Martinimarkt 2021

Martinimarkt 2021

Rahmenprogramm am Osterhofener Martinimarkt:

  • Verlosung von 30 bratfertigen Gänsen durch das OHO-Stadtmarketing (Gewinner werden postalisch benachrichtigt)
  • Teilnehmerkarten gibt es kostenlos in den teilnehmenden Betrieben bzw. ganztägig am Martinimarkt 
  • Anmeldung und Abgabe-Möglichkeit je eines Kinderstiefels für die traditionelle Nikolausstiefel-Suche in den Osterhofener Unternehmen.

Um auch unseren Martinimarkt möglichst angenehm und sicher zu gestalten, sind folgende Maßnahmen einzuhalten:

1. Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist zu Personen aus fremden Hausständen stets einzuhalten. (Gruppenbildungen vermeiden)

2. Sobald der Abstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann, besteht  Maskenpflicht. (medizinisch oder FFP2)

3. Um Kreuzungsverkehr durch unsere Besucher zu vermeiden gibt es auf dem kompletten Marktgelände eine Einbahnstraßen-Regelung. (Bitte der Beschilderung vor Ort folgen)

 

Zur Entzerrung von Besucherströmen, wurde das Marktgelände deutlich vergrößert. Dies gewährleistet bei nahezu jeder Besucherzahl einen sicheren und angenehmen Aufenthalt in unserer Innenstadt.

Alle zum Markttag gültigen Hygienemaßnahmen sind einzuhalten! (Hygienestationen stehen an verschiedenen Orten für Sie bereit)

Die Veranstaltung findet unter der Bedingung der Durchführbarkeit, zum 10.Oktober 2021, statt. (Gültig hierzu ist die tagesaktuelle Infektionsschutzverordnung.)

Osterhofener verkaufsoffener Mantelsonntag

Osterhofener verkaufsoffener Mantelsonntag

Mantelsonntag 2021

Ganz nach dem Motto: “ Endlich wieda MIDANANDER! “ , findet heuer erstmalig wieder ein Markt mit verkaufsoffenem Sonntag in Osterhofen statt.

Unser Mantelsonntag beginnt am 10.10.2021 traditionell um 9.00 Uhr. Unsere Geschäfte sind von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr für Sie da!

Um Ihnen einen angenehmen, unbeschwerten und vor allem sicheren Markttag zu ermöglichen, bedarf es folgende Punkte zu beachten:

 

1. Von jedem Besucher werden die Kontaktdaten erfasst. (Durch ein Formular oder vorzugsweise durch die Luca-App)

2. Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist zu Personen aus fremden Hausständen stets einzuhalten. (Gruppenbildungen vermeiden)

3. Sobald der Abstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann, besteht  Maskenpflicht. (medizinisch oder FFP2)

4. Um Kreuzungsverkehr durch unsere Besucher zu vermeiden gibt es auf dem kompletten Marktgelände eine Einbahnstraßen-Regelung. (Bitte der Beschilderung vor Ort folgen)

 

Zur Entzerrung von Besucherströmen, wurde das Marktgelände deutlich vergrößert. Dies gewährleistet bei nahezu jeder Besucherzahl einen sicheren und angenehmen Aufenthalt in unserer Innenstadt.

Alle zum Markttag gültigen Hygienemaßnahmen sind einzuhalten! (Hygienestationen stehen an verschiedenen Orten für Sie bereit)

Die Veranstaltung findet unter der Bedingung der Durchführbarkeit, zum 10.Oktober 2021, statt. (Gültig hierzu ist die tagesaktuelle Infektionsschutzverordnung.)