Süße Neujahrsgrüße der Osterhofener Händler! Stadteigener Winterschlussverkauf startet unmittelbar nach den Weihnachtsfeiertagen.

Schnee und Frost haben diesen Winter ihre Fühler bereits ein paar Mal ausgestreckt in Richtung Donautal. Spätestens wenn sich die kalte Jahreszeit aber für längere Zeit über dem Osterhofener Stadtgebiet ausbreitet, kann keiner mehr den Angeboten des örtlichen Fachhandels auf wohlig warme und heimelige Winterkollektionen widerstehen. Wofür andernorts Perchten eingeladen werden, nämlich dem Winter den Kehraus zu machen, übernehmen in Osterhofen die Gewerbetreibenden. Heiße Rabatte und Schnäppchen halten unmittelbar nach Neujahr Einzug in die Herzogstadt an der Donau. Spätestens ab Mittwoch, 02. Januar, werden Rotstifte angesetzt, Aktionstische zusammengerückt und locken über vier Wochen lang Angebote in allen Branchen.

Das Frühjahr steht in der Textil- und Schuhbranche im Januar genauso in den Startlöchern wie in der Haus- und Garten-Abteilung. 15 Betriebe, darunter Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister, gewähren ihren Kunden bis Ende Januar und z.T. sogar darüber hinaus, Rabatte auf saisonale Ware und ausgewählte Produkte oder stellen besondere Probier- und Gratisproben bereit.

Wer am Schlussverkauf teilnimmt und auf welche Vergünstigungen sich die Kunden im jeweiligen Geschäft freuen dürfen, übermitteln große einheitliche Plakate in Schaufenstern und Ladentüren.

Die Jagd nach einmaligen Winter-Angeboten lohnt sich und zwar in zweierlei Hinsicht. Beim Erwerb eines der ausgewiesenen Aktionsprodukte haben Kunden die Möglichkeit, sich an einem Gewinnspiel zu beteiligen. Kostenlose Teilnahmekarten liegen in den 15 teilnehmenden Unternehmen im Stadtzentrum und im Donau-Gewerbepark bei Ruckasing auf und müssen nach dem Ausfüllen lediglich von einem davon abgestempelt werden.

Alle bis Samstag, 09.02.2019, eingegangenen Karten mit einem Firmenstempel nehmen an einer Verlosung teil, bei der heuer in der KW 7 zwei Gewinner ermittelt werden. Diese erhalten jeweils 5 Osterhofener Gutscheinkarten à 10 Euro. Mit diesen Gutscheinen im Gesamtwert von je 50 Euro können die Glückspilze schließlich erneut in die Osterhofener Geschäfts- und Gastrowelt eintauchen und sich ihre Wünsche erfüllen oder aber sich kulinarisch verwöhnen lassen.

Gelegenheit, beim bereits 5. OHO-„Winter-Sale“ beste Angebote abzugreifen, bieten heuer u.a. folgende OHO-Betriebe:

In der Frühlingstraße: AVL Linke
In der Plattlinger Straße: Schuh Liebl, 1A-Garten Ammer, Siebenhandl Bäckerei-Café, Euronics Thierfelder
Am Stadtplatz: Blue Rose Trendmode, Mode-Eck, Simader Fashion Store, Max Alteneder – Werkmarkt
Am Marienplatz: Erdl-Polifke Mode & Textil
In der Kirchbergstraße: Gardinen Brunner
In der Vorstadt: Schuhhaus Irber, Elektrotechnik Wiese, Regazo Reisen
Im Donau-Gewerbepark: Bauzentrum Zillinger